Ergebnisse 37 – 48 von 60 werden angezeigt

Lothar C. Rilinger

17,00

Die Römisch-Katholische Kirche ist nicht nur eine von Jesus Christus gestiftete religiöse Institution, sie ist auch als sichtbare Kirche Teil des politischen, kirchenpolitischen und philosophischen Diskurses. Sie versucht deshalb, in dieser Auseinandersetzung zu wirken, um ihre Vorstellungen Wirklichkeit werden zu lassen. Diesen Intentionen geht der Autor Lothar Christian Rilinger, der nach seinen juristischen Staatsexamina noch [...]

Michael Pies

15,00

Jetzt vorbestellen! Erscheint am 19.11. Schwester Maria Ionela Cotoi wurde am 18. April 1930 als zwölftes und jüngstes Kind einer griechisch- katholischen Familie in Siebenbürgen (Rumänien) geboren. Schon früh hatte sie erste mystische Begegnungen mit Jesus und Maria. Gegen den Willen der Eltern trat sie bereits mit 13 Jahren in ein Kloster ein. Während der [...]

Karl Jaroš

40,00

Dieser zweite Band bietet eine knapp gehaltene Kommentierung des lukanischen Geschichtswerkes. Ähnlich wie bei den Auslegungen des Markus- und des Johannesevangeliums wird nach der an die griechische Sprache angepassten Übersetzung das Wechselspiel der Tempora (Aorist, Imperfekt und erzählendes Präsens) in den narrativen Einheiten erläutert. Mittelpunkt jeder Auslegung muss der Text des Evangelisten bleiben und nicht [...]

Johannes Stöhr

24,80

»Herr, was willst du, das ich tun soll?« (Apg 9,6) Bei einer Berufsberatung mag es heißen: »Berufung ist das, was leichtfällt und Spaß macht«. Eine christliche Berufung ist aber keine rein theoretische Angelegenheit, ist nicht nur subjektives Gefühl oder Bewusstseinszustand, sondern ein Ruf Gottes. Papst Benedikt XVI. hat in diesem Zusammenhang einmal betont: »Die Berufung [...]

Bernard Fellay

14,80

Bischof Bernard Fellay, ehemaliger Generaloberer der Priesterbruderschaft St. Pius X., spricht in großer missionarischer Nächstenliebe von seinem Engagement für das Priestertum und den reinen Glauben und für die Kirche. Das Zeugnis eines Lebens, das der Mission und der Suche nach der Wahrheit gewidmet ist, ist auch das Porträt eines Mannes auf einer ungewöhnlichen Reise. Offen [...]

Gerhard B. Winkler

24,80

After his retirement from the University of Salzburg in 2000 Professor Winkler was delighted to volunteer for a few years as a senior lector in the American ITI (International Theological Institute). At that time it was still based at the former Carthusian Charterhouse at Gaming which Cardinal Schönborn of Vienna was pleased to transfer to [...]

Isa Vermehren

29,80

Die Tagebücher von Schwester Isa Vermehren, die berühmt wurde durch ihre Auftritte im Wort zum Sonntag. Erstmals herausgegeben und zusammengestellt von Dr. Helga Böse.

Max Syfrig

12,80

Die Menschen konzentrieren sich heutzutage mehr auf sich selbst, als auf die Gemeinschaft. Von den sich verändernden Denkstrukturen in der Moderne ist auch das Verhältnis zwischen Gott und Welt, zwischen Schöpfer und Schöpfung betroffen. In mehr als einem halben Jahrhundert als Priester und Seelsorger hat May Syfrig diesen Wertewandel der vergangenen Jahrzehnte hautnah miterlebt. Doch [...]

Johannes Stöhr

24,95

Allgemeine Schlagworte wie ‚Hab‘ Geduld!‘ hört man nicht allzu gern. Doch der Christ weiß, dass echte Geduld eng zusammenhängt mit der Kardinaltugend der Tapferkeit, mit der Geistesgabe der Stärke und mit christlicher Gelassenheit und Hoffnung. Viele gläubige Christen verstehen die wahre Geduld in einer Art intuitiver Lebenserfahrung. Besonders bewegend sind ja immer vorgelebte Beispiele, vor [...]

Andreas B. Steiner

14,80

»Einmal im Leben das Heilige Land sehen!« Das ist der Wunsch eines jedes, der vom christlichen Glauben ergriffen ist. Jene Stätten, die mit dem Leben Jesu in so inniger Verbindung stehen, haben heute, 2000 Jahre später, nichts von ihrer Faszination eingebüßt: Bethlehem, die berühmte Geburtsstadt, Nazareth, das verborgene Dorf der Kindheit und Jugend, Jerusalem, die [...]

Reinhard Sprenger

19,80

Für den Menschen des Mittelalters ist Gott als Schöpfer der Welt die lebensspendende Mitte. Aus diesem theologisch-spirituellen Glaubenshintergrund der Alltagsbewältigung erwuchsen die auch heute noch gültigen Wurzeln christlich-abendländischer Kultur. Der Historiker Reinhard Sprenger erschließt auf Basis zeitgenössischer Textquellen die Tiefe des mittelalterlichen Schöpfungsglaubens. Die im Text vorgenommenen kunsthistorischen Interpretationen mittelalterlicher Kunstwerke dienen der Vergegenständlichung der [...]

Georg Schwager

19,80

Der Regensburger Bischof Georg Michael Wittmann verstarb im Ruf der Heiligkeit. Er schenkte Generationen von Priesteramtskandidaten und Priestern Exerzitienvorträge, die Grundgedanken priesterlicher Spiritualität und seelsorgerlichen Einsatzes von zeitloser Gültigkeit enthalten. Sie offenbaren eine Tiefe, wie sie nur aus einer echten Gottverbundenheit und inneren Lauterkeit des Wesens hervorgehen kann, so wie der Referent sie selbst vorgelebt [...]