Zeigt alle 3 Ergebnisse

Die Musik ist so alt wie die Menschheit selbst. Leider lassen sich die frühen Klänge nur schwer rekonstruieren. In unserer Edition »Patrimonium Musicum« veröffentlichen wir deshalb wertvolle Publikationen aus dem Themenbereich »Musik der christlich-abendländischen Kultur« mit dem Schwerpunkt »Katholische Kirchenmusik«

Meinhard-Wilhelm Schulz

29,90

»Schatztruhe der Hymnen, ein Schatz an Hymnen« – heißt dieses Buch der leuchtenden christlichen Lobgesänge: Beginnend mit Ambrosius von Mailand, dem Begründer dieses Genres, erleben wir die bizarre Wunderwelt der mittelalterlichen Gesänge; darunter ist das berühmte »dies irae«, welches dann größten Einfluss auch auf unsere Literatur und Musik ausübte. Des Entdeckens werte Werke, u. a. [...]

Michael Tunger

24,80

Der Nachdruck dieses ursprünglich 1962 erschienenen Choralbuches mit den Gesangstönen für die Psalm- und Cantica-Verse zu den Introitus- und Communio-Antiphonen in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus soll den vielen nach dem Erscheinen des Motu proprio „Summorum Pontificum“ Papst Benedikts XVI. im Jahre 2007 neu und wieder erstandenen Choralscholen eine praktische Hilfe sein, gegebenenfalls die [...]

Karlheinrich Hodes

14,80

Einleitung: Das Verhältnis von Gesang und Text in der Liturgie. Der Gregorianische Choral als kir chenmusikalischer Stil. Geschichte der Gregorianik: Die Her kunft der frühen christlichen Kirchenmusik. Die verschiedenen Bezeichnungen. Allgemeines zur Entwicklung. Die Gregoria nische Frage. Die Zeit der Verbreitung des Chorals – die Choraltheorie des Mittelalters. Die schriftliche Fixierung der Choralmelodien. Frühe Anzeichen [...]